Landschaftsgestaltung
Innenräume
Kunstfels
Erdbau
Rekultivierung
Naturgefahren
Am Seil
Renaturierung
Ingenieurbiologie
Planung
Entwicklung

Home

Im hochalpinen Raum führen Bauarbeiten oder die natürliche Erosion oft zum Verlust der Vegetationsdecke. Diese ist über Jahrhunderte gewachsen: Die Natur braucht Jahrzehnte, die Lücken zu schliessen. Bodenabtrag und Murgänge sind oft die Folgen. Mit einem von uns entwickelten Verfahren helfen wir der Natur, solche Flächen zu stabilisieren und wieder eine geschlossene Vegetationsdecke aufzubauen.

Erst analysieren wir minutiös den Standort sowie den Bodenaufbau und erfassen mit einer Vegetationskartierung die bestehende Pflanzendecke. Mit technischen Mitteln stoppen wir jede Bewegung im Untergrund, anschliessend bringen wir standortgerechtes Pflanzenmaterial und angepasstes Saatgut mit Bodenhilfsstoffen in die Flächen ein. Von uns renaturierte Flächen sind sofort erosionsstabil. In der Folge entwickelt sich ein standortgerechtes Ökosystem von grossem Artenreichtum.