Landschaftsgestaltung
Innenräume
Kunstfels
Erdbau
Rekultivierung
Naturgefahren
Am Seil
Renaturierung
Ingenieurbiologie
Planung
Entwicklung

Home

Besucherzentren-Naturschutzprojekte
Aufenthaltsräume
Kunst am Bau

Wer der Umwelt Sorge tragen will, muss mit ihr Freundschaft schliessen. Internationale Naturschutzprojekte betreiben Umweltbildung, indem sie ein Stück Natur exportieren. Grossanlagen mit begrünten Innenräumen wie die Zürcher Masoala-Halle lassen die Besuchenden den Regenwald erleben. Sie gewinnen Einblick in sensible Oekosysteme und ihre globalen Zusammenhänge.
Der Bau solcher Anlagen verlangt nicht nur nach logistischen und technischen Kompetenzen, sondern auch ein hohes Mass an Bereitschaft, sich mit Neuem auseinander zu setzen. Die Möglichkeit auf langjährige Erfahrung zurückgreifen zu können, trägt weiter zum Gelingen der Projekte bei.